Miles Kane hat mit Change The Show sein viertes Studioalbum angekündigt, welches am 21. Januar 2022 via BMG erscheinen wird.

Inspiriert für sein neues Album wurde Miles Kane von einer gemeinsamen Session mit dem Psych Duo Sunglasses For Jaws im Londoner Stadtteil Hackney.

I saw myself in their energy, but also their taste and their knowledge of music, it was the first time I’d felt old!

sagt Miles Kane

Während des Lockdowns in London und Großbritannien entstand so in den letzten 18 Monaten ein komplett neues Album. Der Nachfolger von Coup de Grace aus dem Jahr 2018 ist inspiriert von Glam und Klassik Rock, stellt aber den Motown und Soul sowie Fifties R&B deutlich in den Fokus.

Miles Kane über die Zeit:

I wrote songs about big highs, big lows, daydreams, true friends and deep feelings. I learnt to let the future unfold of its own accord, while staying true to myself and that has led to what feels to me like a really uplifting album!

Bereits heute erschien die erste Single Don’t Let It Get You Down. Gleich am Anfang kommt einem die bekannte Stimme Großbritanniens Paul O’Grady entgegen. 
Im Video zum Song wurde von James Kelly gedreht und drin zu sehen ist übrigens auch der Black Mirror Schauspieler Jimmi Simpson.

Die Tracklist von Change The Show 

01. Tears Are Falling
02. Don’t Let It Get You Down
03. Nothing’s Ever Gonna Be Good Enough (ft. Corinne Bailey Rae)
04. See Ya When I See Ya
05. Never Get Tired of Dancing
06. Tell Me What You’re Feeling
07. Coming of Age
08. Change the Show
09. Constantly
10. Caroline

Miles Kane Change The Show  © Lauren Luxenberg

Bestellt euch das Album Change The Show hier

Miles Kane © Lauren Luxenberg

Mehr zu Miles Kane

Miles Kane kündigt neues Album "Change The Show" an
Miles Kane kündigt neues Album "Change The Show" an
Miles Kane hat mit Change The Show sein viertes Studioalbum angekündigt, welches am 21. Januar 2022 via BMG erscheinen wird.
About Musïc