Die britische Künstlerin hat das Video zu ihrer neuen Single By Any Means veröffentlicht.

Das Video zeigt Jorja Smith dabei, wie sie den Song performt und blendet dazwischen immer wieder kurze Ausschnitte von Jorja Smiths Freunden und Familie. 
Gedreht wurde da Video von Otis Dominique und Ellington Hammond.
Die Single ist die erste Veröffentlichung aus dem von Roc Nations ins Leben gerufenen „Reprise“ Projekt. Auf dieser Compilation treffen zahlreiche Künstler aufeinander, die gemeinsam ihre Stimmen im musikalischen Protest erheben. Die von Roc Nations zusammengestellte Liedern haben die Hoffnung, ein Bewusstsein für soziale Gerechtigkeit zu schaffen. Dabei wird ein Teil des Erlöses an diverse Organisationen gehen, die Opfer von Polizeibrutalität, Hassverbrechen und anderen Verletzungen der Bürgerrechte unterstützen. 


Im Song By Any Means verarbeitet Jorja Smith
 ihre Erfahrungen, die sie selbst als junge schwarze Frau im aktuellen Wandel in der Welt wahrnimmt. 

Jorja Smith über den Song:

The inspiration behind ‚By Any Means‘ really came from going to the Black Lives Matter protest and leaving thinking, what can I do to keep this conversation going? It’s not just a post on social media, it’s life“.

Mehr zu Jorja Smith

Jorja Smith teilt Video zum Song By Any Means
Jorja Smith teilt Video zum Song By Any Means
Die britische Künstlerin hat das Video zu ihrer neuen Single By Any Means veröffentlicht.
Redaktion
About Musïc