Die Shout Out Louds haben mit der Single Sky And I (Himlen) und dem dazugehörigen Video einen weiteren Vorboten auf ihr am 18. Februar 2022 erscheinendes Album House welches via Bud Fox Recordings/[PIAS] erscheint veröffentlicht.

Bereits im vergangen Oktober kam von den schwedischen Indie-Rockern mit As Far Away As Possible die erste Single von House. Vor einigen Wochen erschien dann der Song High As A Kite. Mit der dritten Single Sky And I (Himlen) zeigen sich die Schweden freudig und zugleich wehmütiger. 
Geschrieben von Sänger Adam Olenius der über den Song folgendes sagt:

Ich schrieb den Song nach einer Ausgeh-Nacht, in der ich andere Paare beobachtete und sah, wie schnell sich alles zum schlechten wenden kann. Die Linie zwischen dem sich ver- und dem sich entlieben ist ziemlich dünn.

Die Strophen singt diesmal nicht Adam sondern Keyboarderin Bebban Stenborg.

Tracklist von House:

01. As Far Away As Possible
02. High As A Kite
03. Mixed Up
04. My Companion
05. Sky And I (Himlen)
06. June
07. Multiply
08. Sometimes Sometimes

Bestellt euch das Album hier.

Übrigens haben die Shout Out Louds im Frühjahr 2022 eine Tour geplant:

  • 27.02.2022 – Grünspan  @ Hamburg
  • 28.02.2022 – Festsaal Kreuzberg @ Berlin
  • 01.03.2022 – Gloria @ Köln
  • 02.03.2022 – Centralstation @ Darmstadt
  • 03.03.2022 – Beatpol @ Dresden
  • 04.03.2022 – Arena @ Wien
  • 05.03.2022 – Freiheitshalle @ München
  • 06.03.2022 – MusikZentrum @ Hannover
Shout Out Louds © Press

Mehr zu den Shout Out Louds

Neuer Song von den Shout Out Louds - Sky And I (Himlen)
Neuer Song von den Shout Out Louds - Sky And I (Himlen)
Die Shout Out Louds haben mit der Single Sky And I (Himlen)einen weiteren Vorboten auf ihr neues Album House veröffentlicht.
Redaktion
About Musïc